Christus als Weltenrichter

Federzeichnung Martin Schongauers, 25 x 18,5 cm (Paris, Louvre).

1469 war Martin Schongauer auf Wanderschaft in Burgund. Im Heilig-Geist-Spital von Beaune zeichnet er dieses Blatt "Christus als Weltenrichter" als Detail aus dem "Jüngsten Gericht" des niederländischen Meisters Rogier van der Weyden. Das Blatt kam in den Besitz Albrecht Dürers und befindet sich heute im Louvre in Paris.

Dr. Jörg Sieger, Mannheimer Str. 54, 76131 Karlsruhe,
Tel.: +49 (0721) 82105171, E-Mail: kontakt@joerg-sieger.de.